Termine

Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides
Alle (260)2019 (3)2018 (24)2017 (24)2016 (29)2015 (33)2014 (33)2013 (18)2012 (31)2011 (14)2010 (15)2009 (16)2008 (20)

Kölner Philhamonie 3. Kammerkonzert

Sa, 29.11.2014, 15:00 Uhr
Podium der Kölner Philhamonie
Dmitri Schostakowitsch Klavierquintett g-Moll op. 57
Mieczyslaw Weinberg Klavierquintett f-Moll op. 18
 


Alvaro PALMEN, Violine
Jana ANDRASCHKE, Violine
Martina HOREJSI-KIEFER, Viola
Daniel RAABE, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

14 Uhr: Konzerteinführung mit Peter TONGER

 

Kartenreservierungen & Information:

Hotline Philharmonie: +49 221 280 280
Karten: 16,30 EUR
www.koelner-philharmonie.de


Radiosendung

Fr, 14.11.2014, 00:05 Uhr
Deutschlandradio Kultur, "Neue Musik"
Bernhard Lang Necronomicon 9458 (1986)
für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier
Dimitri Papageorgiou "Nuit" (1999)
für Viola, Klarinette und Klavier
 


Olivier VIVARÈS, Klarinette
Annette BIK, Violine
Dimitrios POLISOIDIS, VIola
Andreas LINDENBAUM, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

 


20. Music and Brain, Bonn

Mo, 27.10.2014, 18:00 Uhr
Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE), Ludwig-Erhard-Allee 2, 53175 Bonn
Zoltán KODÁLY Sonate op. 4

Mieczyslaw WEINBERG

Robert SCHUMANN

Sonate Nr. 2 op. 63

Drei Phantasiestücke op. 73

 


Daniel RAABE, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier


vermittelt durch: Claudia VON ARNIM
www.concertgesellschaft.de


Eröffnung Prof. Pierluigi NICOTERA


Vortrag Prof. Dr. Ulrich Benjamin KAUPP
"Können Zellen rechnen? - die Partitur unserer Sinne"

 

Kartenreservierungen & Information:

Eintritt frei.
Einlasskarten: de.amiando.com/mab20


Radiosendung

Mi, 22.10.2014, 22:05 Uhr
Deutschlandradio Kultur, Neue Musik

Bernhard LANG

NECRONOMICON 9458 (1986)
für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Dimitri PAPAGEORGIOU

 

Nuit (1999)
für Klarinette, Viola und Klavier

 
Annette BIK, Violine
Dimitrios POLISOIDIS, Viola
Andreas LINDENBAUM, Violoncello
Olivier VIVARÈS, Klarinette
Janna POLYZOIDES, Klavier

 


Radiosendung

Di, 07.10.2014, 10:05 Uhr
ORF Ö1, Konzert am Vormittag

Witold LUTOSLAWSKI

5 Dance Preludes (1954)

Robert SCHUMANN

Paul HINDEMITH

Alexander ZEMLINSKY

Max BRUCH

Drei Phantasiestücke op. 73 (1849)

Sonate für Violoncello allein op. 25 Nr. 3 (1922)

Trio d-Moll op. 3 (1896)

Aus 8 Stücke op. 83: Nr. 6 und Nr. 7 (Zugaben)

 


ARCUS ENSEMBLE WIEN
Andreas SCHABLAS
, Klarinette
Erich Oskar HUETTER, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Präsentation: Heinz-Dieter SIBITZ

 


22. Internationales Brahmsfest Mürzzuschlag 2014

Fr, 12.09.2014, 19:30 Uhr
Kunsthaus Mürzzuschlag, Wiener Straße 56, 8680 Mürzzuschlag
Johannes Brahms Vier Klavierstücke op. 119

Carl Frühling

Alexander Zemlinsky

Trio a-Moll op. 40

Trio d-Moll op. 3

 

 

ARCUS ENSEMBLE WIEN
Andreas SCHABLAS
, Klarinette
Erich Oskar HUETTER, VIoloncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Karten: 14,- und 32,- EUR
www.brahmsfest.at
info@brahmsmuseum.at
Tel. +43 3852 3434


Kammermusik Traunkirchen/Festwochen Gmunden

Fr, 29.08.2014, 19:30 Uhr
Klostersaal Traunkirchen
Max Bruch 8 Stücke op. 83

Johannes Brahms

Alexander Zemlinsky

Trio a-Moll op. 114

Trio d-Moll op. 3

 

 

ARCUS ENSEMBLE WIEN
Andreas SCHABLAS, Klarinette
Erich Oskar HUETTER, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Karten 25,- EUR


7. Kammermusikfestival Schloss Laudon, Wien

Mi, 27.08.2014, 19:30 Uhr
Schloss Laudon, Mauerbachstraße 43-45, 1140 Wien
Johannes Brahms Sonate A-Dur op. 100 (1886)

Erwin Schulhoff

Béla Bartók

Sonate (1927)

Sonate Nr. 1, Sz. 75, op. 21 (1921)

 

 

Barna KOBORI, Violine
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

office@schlosslaudonfestival.at
Tel. +43 1 971 7449


Radiosendung

So, 24.08.2014, 20:04 Uhr
ORF Landesstudio Steiermark

Witold LUTOSLAWSKI

5 Dance Preludes (1954)

Robert SCHUMANN

Paul HINDEMITH

Alexander ZEMLINSKY

Max BRUCH

Drei Phantasiestücke op. 73 (1849)

Sonate für Violoncello allein op. 25 Nr. 3 (1922)

Trio d-Moll op. 3 (1896)

Aus 8 Stücke op. 83: Nr. 6 und Nr. 7 (Zugaben)

 

 

ARCUS ENSEMBLE WIEN
Andreas SCHABLAS
, Klarinette
Erich Oskar HUETTER, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier


Präsentation: Heinz-Dieter SIBITZ

 


Radiosendung

Mi, 20.08.2014, 23:03 Uhr
ORF Ö1, Zeit-Ton
Joanna Wozny Vom Verschwinden einer Landschaft II (2011)
für Klavierquartett
   
 

Sophie SCHAFLEITNER, Violine
Dimitrios POLISOIDIS, Viola
Andreas LINDENBAUM, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

Gestaltung: Irene SUCHY

 


Eggenberger Schlosskonzerte, Graz

Mo, 18.08.2014, 20:00 Uhr
Schloss Eggenberg, Planetensaal, Eggenberger Allee 90, 8020 Graz
Witold LUTOSLAWSKI 5 Dance Preludes (1954)

Robert SCHUMANN

Paul HINDEMITH

Alexander ZEMLINSKY

Drei Phantasiestücke op. 73 (1849)

Sonate für Violoncello allein op. 25 Nr. 3 (1922)

Trio d-Moll op. 3 (1896)

 

 

ARCUS ENSEMBLE WIEN
Andreas SCHABLAS
, Klarinette
Erich Oskar HUETTER, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Tel. +43 196 096
www.steiermark.orf.at/schlosskonzerte


Radiosendung

Di, 12.08.2014, 23:03 Uhr
ORF Ö1, Zeit-Ton
Sonja Huber Switch II (2014)

Peter Lackner

Katharina Klement

Orestis Toufektsis

Kanon

Variation 4, wirklich nichts enthaltend

Diminutionen für Klavier (2014)

 


Janna POLYZOIDES, Klavier
 

Gestaltung: Franz Josef KERSTINGER

 


17. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2014, Schlusskonzert

Fr, 25.07.2014, 20:00 Uhr
Leo-Kultursaal, Bad Leonfelden

Werke von Antonín Dvořák, Karol Szymanowski, Leo Ornstein, Edvard Grieg, György Ligeti, Fazil Say, Astor Piazzolla, Henri Wieniawski, Ludwig van Beethoven und Dmitri Schostakowitsch

Miki TAKASU (JP), Violine
Manako ITO (JP), Violine
Ana MORENO MARTINEZ (ES), Viola
Nadja STIEGLER (A), Violoncello
Anna-Katharina TITTGEN (A), Violine
André MENRATH (D), Klavier
Anna ZIEROTIN (A), Violine
Moritz EBERT (A), Violoncello
Magdalena ŻYCKA (PL), Violine
Vasilis SOCRATOUS (CY), Klavier
Aristotelis KAPAGIANNIDIS (GR), Violine
Danai VRITSIOU (GR), Klavier
Alexandros ZAFRANAS (GR), Cajon
Peter FRITZ (D), Violine
Alexios LIZOS (GR), Klavier
Maria MYLARAKI (GR), Klavier
Franziska GROTE (D), Violine
Michael POLYZOIDES (A), Violoncello

Li-Fang SU, Klavier
Nikolaos ZAFRANAS, Klavier
Margherita MARSEGLIA, Violine
Elisabeth POLYZOIDES-BAICH, Violine
Demetrius POLYZOIDES, Violine
Georg HAMANN, Viola
Christos POLYZOIDES, Viola
Daniel RAABE, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

  im Andenken an Martin Hornstein spricht
Univ.Prof. Georg HAMANN
 

5. Martin Hornstein Interpretationspreis 2014
überreicht von Dr. Katherina Polyzoides-Sourvali
an den Pianisten
Alexios LIZOS (GR)

Feierliche Überreichung der Zertifikate des Meisterkurses durch
em.Univ.Prof. Christos POLYZOIDES

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
www.internationale-musiktage.com


17. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2014, 9. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Di, 22.07.2014, 20:00 Uhr
Leo-Kultursaal, Bad Leonfelden
Robert Schumann Drei Phantasiestücke op. 73
 

Georg HAMANN, Violine
Janna POLYZOIDES, Hammerflügel*
 

Erwin Schulhoff


 


Und Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Nino Rota, Nicolas Slominsky, Hans-Jürgen Neuring, Gerd Hoffmann, Johann Sebastian Bach, Sergej Rachmaninow, Alexandr Skrjabin, Carl Maria von Weber, Fazil Say, Jeremy Cohen und Astor Piazzolla

2. Sonate

Aristotelis KAPAGIANNIDIS, Violine
Janna POLYZOIDES, Klavier
 

Maria MYLARAKI (GR), Klavier
Irini MAVROU (GR), Hammerflügel*
Elena POLYZOIDES (D), Klavier
Sonja POLYZOIDES (D), Violine
Manako ITO (JP), Violine
Clemens BOIGNER (A), VIoloncello
Li-Fang SU, Klavier
Alexia-Dafni ELEFTHERIADOU (GR), Klavier
Lucia GATZWEILER (D), Violine
Hannah PICHLER (A), VIoloncello
Vasilis SOCRATOUS (CY), Klavier
Georgios ZACHAROUDIS (GR), Violine
Nadja STIEGLER (A), Violoncello
 

*Johann Baptiste Streicher, Wien 1863,
aus dem Nachlass des Cellisten Martin Hornstein

 

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
www.internationale-musiktage.com


17. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2014, 5. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Do, 17.07.2014, 20:00 Uhr
Leo-Kultursaal, Bad Leonfelden

Bedřich Smetana

 

Z domoviny (Aus der Heimat)

  DUO DEMETRIUS & JANNA POLYZOIDES
Demetrius POLYZOIDES
, Violine
Janna POLYZOIDES, Klavier
 

Und Werke von Johannes Brahms, Alexandr Skrjabin, Antonín Dvorák, Max Bruch, Maurice Ravel und Sergej Rachmaniniow

Christian FRITZ (D), Klavier
Michael POLYZOIDES (A), Violoncello
Garyfallia GATSIMIGA (GR), Klavier
Louisa FRITZ (D), VIoline
Li-Fang SU, Klavier
Jakob SUCHENTRUNK (A), Viola
Sarah STIEGLER (A), Violine
Nadja STIEGLER (A), Violoncello
Nikolaos ZAFRANAS, Hammerflügel*
 

*Johann Baptist Streicher, Wien 1863,
aus dem Nachlass des Cellisten Martin Hornstein

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
www.internationale-musiktage.com


17. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2014, 4. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Mi, 16.07.2014, 20:00 Uhr
Leo-Kultursaal, Bad Leonfelden

Heinz Holliger

 

Lieder ohne Worte (1997)

Berceuse matinale
Intermezzo I
(...fern...)
(...sam...)
Viertel = ca. 42
Intermezzo II
(Flammen...Schnee)
Frühlingslied
 

DUO DEMETRIUS & JANNA POLYZOIDES
Demetrius POLYZOIDES
, VIoline
Janna POLYZOIDES, Klavier
 

Und Werke von Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart, Manuel de Falla, Franz Liszt und
Camille Saint-Saëns

 

 

Irini MAVROU (GR), Klavier
Manako ITO (JP), Violine
Harald REGGER (A), VIola
Otto LABACK (A), VIoloncello
Jochen BARDONG (D), Kontrabass
Miki TAKASU (JP), Violine
Li-Fang SU, Klavier
Lucia GATZWEILER (D), Violine
Nikolaos ZAFRANAS, Klavier
Maria MYLARAKI (GR), Klavier
Anna-Katharina TITTGEN (A), Violine
Magdalena ŻYCKA (PL), Violine

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
www.internationale-musiktage.com


17. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2014, 3. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Di, 15.07.2014, 20:00 Uhr
Leo-Kultursaal, Bad Leonfelden
Johannes Brahms Sonate A-Dur op. 100 (1886)
  Elisabeth POLYZOIDES-BAICH, Violine
Janna POLYZOIDES, Hammerflügel*
 

Johannes Brahms


 


Und Werke von Edvard Grieg, Frédéric Chopin, Karel Reiner, Ludwig van Beethoven, Kenny Dorham und George Gershwin

 

Sonate F-Dur op. 99 (1886)

Daniel RAABE, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Hammerflügel *
 

Anna ZIEROTIN (A), VIoline
Li-Fang SU, Klavier
Christian FRITZ (D), Klavier
Demetrius POLYZOIDES, Violine
Michael POLYZOIDES (A), Violoncello
Aristotelis KAPAGIANNIDIS (GR), VIoline
Paris TSENIKOGLOU, Klavier
 

* Johann Baptiste Streicher - Hammerflügel, Wien 1863,
aus dem Nachlass des Cellisten Martin Hornstein

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
www.internationale-musiktage.com


17. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2014, 2. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Mo, 14.07.2014, 20:00 Uhr
Leo-Kultursaal, Bad Leonfelden
Johannes Brahms Klaviertrio c-Moll op. 101
  Elisabeth POLYZOIDES-BAICH, Violine
Daniel RAABE, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Hammerflügel*
 

Und Werke von Ludwig van Beethoven, Gottfried von Einem und Maurice Ravel

 

Christian FRITZ (D), Klavier
Georg HAMANN, Viola
Paris TSENIKOGLOU, Klavier
 

*Johann Baptiste Streicher, Wien 1863
aus dem Nachlass des Cellisten Martin Hornstein

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
www.internationale-musiktage.com


17. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2014, Konzertübersicht

So, 13.07.2014, 20:00 Uhr
Haus am Ring, Bad Leonfelden, Oberösterreich

in memoriam Martin Hornstein (1.11.1954 - 27.10.2009)

Meisterkurse für Pianisten und Streicher

Christos Polyzoides violine, viola Graz
Daniel Raabe violoncello Köln
Katherina Polyzoides-Sourvali klavier Graz
Georg Hamann viola, violine Wien
Nikolaos Zafranas klavier, korrepetition Thessaloniki
Li-Fang Su klavier, korrepetition Paris
Margherita Marseglia violine Murcia
Elisabeth Polyzoides-Baich violine Köln
Demetrius Polyzoides violine, viola Köln
Janna Polyzoides klavier Wien

 

Sonntag, 13. Juli: 
Eröffnungskonzert der 17. Internationalen Musiktage Bad Leonfelden 2014
Montag, 14. Juli: 2. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Dienstag, 15. Juli:  3. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Mittwoch, 16. Juli:  4. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Donnerstag, 17. Juli:

Kirchenkonzert der Dozenten und Teilnehmer, Spitalskirche

Freitag, 18. Juli:  6. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Samstag, 19. Juli:  7. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Montag, 21. Juli:  8. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Dienstag, 22. Juli: 9. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Mittwoch, 23. Juli:  10. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Donnerstag, 24. Juli:  11. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Freitag, 25. Juli:  Schlusskonzert der Internationalen Musiktage 2014,  
Vergabe des 5. Martin Hornstein Interpretationspreises 2014 an Alexios LIZOS, Klavier, Griechenland
 
   
   

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
www.internationale-musiktage.com


17. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2014, Eröffnungskonzert

So, 13.07.2014, 20:00 Uhr
Leo-Kultursaal, Bad Leonfelden

Edvard Hagerup Grieg

 

Sonate Nr. 1 F-Dur op. 8 (1865)
1. Satz: Allegro con brio

Christos POLYZOIDES, Violine
Katherina POLYZOIDES-SOURVALI, Klavier


Hermann Markus Preßl

 


Alexandr Glasunow


 


Johann Sebastian Bach
 

 


Karol Szymanowski


 


Ernst von Dohnányi


79. Sonate (für die KP)

Katherina POLYZOIDES-SOURVALI, Klavier


Elegie g-Moll op. 44 (1893)

Georg HAMANN, VIola
Nikolaos ZAFRANAS, Klavier


"Sonata senza Basso" C-Dur BWV 1005
Largo - Allegro assai

Demetrius POLYZOIDES, Violine


Romance D-Dur op. 23 (1919)

Margherita MARSEGLIA, Violine
Li-Fang SU, Klavier


Serenade C-Dur op. 10 (1902)
1., 2. und 5. Satz

Elisabeth POLYZOIDES-BAICH, Violine
Demetrius POLYZOIDES, VIola
Daniel RAABE, Violoncello


Begrüßung durch Reinhard PRÜCKL,
Heimleiter des Sommerhauses


Eröffnung durch Elisabeth FREUNDLINGER,
Präsidentin der Oberösterreichischen Streichervereinigung

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
www.internationale-musiktage.com
 


styriarte Graz, Brahms am Thunersee

So, 13.07.2014, 11:00 Uhr
Schloss Eggenberg, Planetensaal, Eggenberger Allee 90, 8020 Graz
Johannes Brahms Sonate Nr. 2 A-Dur op. 100 (1886)
für Klavier und Violine

 

 

Sonate Nr. 2 F-Dur op. 99 (1886)
für Klavier und Violoncello
 

Klaviertrio Nr. 3 c-Moll op. 101 (1886)

 

 

Erich HÖBARTH, Violine
Christophe COIN, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Hammerflügel*

* Johann Baptist Streicher, Wien 1863,
aus dem Nachlass des Cellisten Martin Hornstein

 

Kartenreservierungen & Information:

Tel. +43 316 825 000
tickets@styriarte.com
www.styriarte.com


Patterns of intuition I, Graz

Mi, 02.07.2014, 17:45 Uhr
MUMUTH, György-Ligeti-Saal, Lichtenfelsgasse 14, 8010 Graz
Sonja Huber Switch II (2014)

Mattias Sköld

Peter Lackner

Katharina Klement

Orestis Toufektsis

Standards (2014)

Kanon

Variation 4, wirklich nichts enthaltend (2014)

Diminutionen für Klavier (2014)

 

 

Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Universität für Musik und darstellende Kunst Graz
Tel. +43 316 389 1330
abo@kug.ac.at


20. Deutschlandsberger Klavierfrühling, In memoriam Rudolf Kehrer

Sa, 28.06.2014, 18:00 Uhr
Laßnitzhaus, Hollenegger Straße 8, 8530 Deutschlandsberg

Ludwig van Beethoven

 


Ludwig van Beethoven

 


Franz Schubert

 


Alexandr Skrjabin

 


Maurice Ravel

12 Variationen A-Dur WoO 81

Janna POLYZOIDES, Klavier
 

Sonate cis-Moll op. 27 Nr. 2

Markus SCHIRMER, Klavier
 

Drei Klavierstücke D 946

Ingrid MARSONER, Klavier
 

Sonate Nr. 5 op. 53 (1907)

Andreas WOYKE, Klavier
 

La valse

Christopher HINTERHUBER, Klavier

   
  Markus SCHIRMER, Moderation
 

 

Kartenreservierungen & Information:

Karten 15,- und 32,- EUR
Tel. +43 664 415 4652
kulturkreis@deutschlandsberg.at
www.kulturkreis.at


Tschechien, Forfest Kroměříž 2014

Mi, 11.06.2014, 19:30 Uhr
Prag, Smetana Museum, Novotného lávka 1, 110 00 Praha 1

Vojtĕch Moj�íš

Vigoroso udatnĕ a s chutí
für Violine und Klavier

Jan Grossmann


Karel Reiner
 

Heinz Holliger

Tři kresby z ticha (2010/11)
für Klavier solo

Tři skladby
für Violine solo

Lieder ohne Worte, Heft 1 (1982-83) und Heft 2 (1985-94)
für Violine und Klavier

 
DUO DEMETRIUS & JANNA POLYZOIDES
Demetrius POLYZOIDES
, Violine
Janna POLYZOIDES, Klavier

 


Hermann Markus Preßl - Das heilige Nicht-Nichts

Fr, 30.05.2014, 20:00 Uhr
Stockwerk, Jakominiplatz 8, 8010 Graz
Hermann Markus Preßl La chanson de Roland (1982)
für Gesang und Klavier/Celesta

Ronde
für Schlagwerk, Kontrabass und Klavier

Für Elise nicht, für Janna (1982)
für Klavier solo

YLOP - Ein Spiel für Geige allein (1992) für Christos Polyzoides

79 Sonate (für die KP) für Katherina Polyzoides-Sourvali
für Klavier solo

N. N. 59 oder "Der Ortsverlasser" (1992)
für Cembalo und Orgelpositiv

Fier Fafeln für fier Fiolen (1994)
   
 

Annemarie ZELLER, Gesang/Legendenerzähler
Gerhard ZELLER, Klavier/Celesta
Simon STEIDL, Schlagwerk
Sebastian RASTL, Kontrabass
Heimo PUSCHNIGG, Klavier
Klaus LANG, Orgel
Emanuel SCHMELZER-ZIRINGER, Cembalo
Sofia GOIDINGER-KOCH, Viola
Christian MARSHALL, VIola
Anna SABELFELD, VIola
Wolfgang STANGL, VIola
Hermann RASTL, Lesung
Katherina POLYZOIDES-SOURVALI, Klavier
Christos POLYZOIDES, Violine
Janna POLYZOIDES, Klavier

Organisation: Wolfgang HATTINGER, Sebastian RASTL und Peter LACKNER

 

Kartenreservierungen & Information:

Karten 4,- und 7,- EUR
Tel. +43 316 821 433


Radiosendung

Fr, 30.05.2014, 23:03 Uhr
ORF Ö1,

Dimitri Papageorgiou
 

Orestis Toufektsis
 

Nuit (1999)
für Klarinette, Viola und Klavier

EpiPente (2010)
für Klavierquartett

 

Olivier VIVARÈS, Klarinette
Sophie SCHAFLEITNER, Violine
Dimitrios POLISOIDIS, Viola
Andreas LINDENBAUM, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

Gestaltung: Franz Josef KERSTINGER

 


Tage Neuer Musik Graz

Fr, 23.05.2014, 20:00 Uhr
Großer Minoritensaal, Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
Bernhard Lang Necronomicon 9458
für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Peter Lackner

Dimitri Papageorgiou
 

Gerd Kühr
 

Florian Geßler
 

Ernst Christian Rinner
 

Klaus Lang

Kanon für Streichquartett (1993)

Nuit (1999)
für Klarinette, Viola und Klavier

Con sordino (1996)
für Streichquartett

Die Dinge des Lebens (2010)
für Klavierquartett

Wandauer Zwölfer (1986)
für variable Besetzung

bonsai. (2005)
für Viola und Klavier

 

Olivier VIVARÈS, Klarinette
Annette BIK, Violine
Sophie SCHAFLEITNER, Violine
Dimitrios POLISOIDIS, Viola
Andreas LINDENBAUM, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

Eröffnungsansprache: Florian GESSLER

 

Kartenreservierungen & Information:

Karten 7,- und 12,- EUR
Tel. +43 316 830 255
www.dieeintrittskarte.at


Radiosendung

Mi, 21.05.2014, 23:05 Uhr
ORF Ö1,
Bericht über die TAGE NEUER MUSIK in Graz  
Werke von Bernhard Lang, Ernst Christian Rinner, Peter Lackner, Gerd Kühr, Dimitri Papageorgiou und Florian Geßler  
  Annette BIK, Violine
Sophie SCHAFLEITNER, Violine
DImitrios POLISOIDIS, Viola
Andreas LINDENBAUM, Violoncello
Olivier VIVARÈS, Klarinette
Janna POLYZOIDES, Klavier

 


14. Maresch-Johns-Konzert 2014

So, 27.04.2014, 10:30 Uhr
Kunstuniversität Graz, Aula, Neubau, Brandhofgasse 21

Klassik, Jazz, Improvisation, Tango, Chanson, Neue Musik

zu 2, 4, 6 und 8 Händen

 

Jörg-Martin WILLNAUER, Moderation
Yuko CHIBA, Klavier
Chiemi TANAKA, Klavier
Yuki HOSHINA, Klavier
Jelica MIJANOVIĆ, Gitarre
Petra POLÁČKOVÁ, Gitarre
Kerstin FELTZ, Violoncello
Thomas KLEBEL, Violoncello
Demetrius POLYZOIDES, Violine
Aris FESLIKIDIS, Klavier
Zoltán FÜZESSÉRY, Klavier
Andreas WOYKE, Klavier
Bernhard LUDESCHER, Klavier
Jörg-Martin WILLNAUER, Chansons
Claudia MICHELETTI, Klavier
Janna POLYZOIDES, Klavier

Peter SCIRI, Tontechnik (Live-Mitschnitt), Mischung und Mastering
Andreas FRITZ, Tontechnik

 

Kartenreservierungen & Information:

Benefizkonzert

Eintritt frei, freiwillige Spenden erbeten!

www.mareschjohnskonzert.at.tf


Duo Barna Kobori & Janna Polyzoides, Graz

Mi, 23.04.2014, 19:30 Uhr
Musiksalon Erfurt, Herrengasse 3, 8010 Graz
Johannes Brahms Sonate A-Dur op. 100 (1886)

Erwin Schulhoff

Béla Bartók

Sonate Nr. 2 (1927)

Sonate Nr.1 (1921)

  Barna KOBORI, Violine
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Karten 8,- und 17,- EUR
Tel. +43 699 121 973 73
www.musiksalon.at


Matinée im Forum Stadtpark, Graz

So, 16.02.2014, 11:00 Uhr
Forum Stadtpark, Stadtpark 1, 8010 Graz

Nino Rota
 

 

Intermezzo
für Viola und Klavier

Bagatella (1941)
für Klavier solo

Allegro danzante (1977)
für Klarinette und Klavier

Lo spiritismo nella vecchia casa, 6 variazioni e 3 suggestioni
für Klarinette solo

Sonata G-Dur (1937): 2. Satz: Largo sostenuto
für Violine und Klavier

Trio (1973)
für Klarinette, Violoncello und Klavier

Ennio Morricone Il sogno di un uomo ridicolo
für Violine und Viola
 

AUSTRIAN ART ENSEMBLE
Izumi HASEBE
, Violine
Christoph GAUGL, Klarinette
Elissaveta STANEVA-VOGL, Viola
Bernhard VOGL, Violoncello
und
Janna POLYZOIDES, Klavier

Gestaltung: Wim VAN ZUTPHEN

 

Kartenreservierungen & Information:

Karten 8,- und 15,- EUR
Tel. +43 316 827 734
www.forumstadtpark.at


Radiosendung

So, 09.02.2014, 06:40 Uhr
WDR 3, "Klassik"
Eugène Ysaÿe Poème élégiaque op. 12
   
  DUO DEMETRIUS & JANNA POLYZOIDES
Demetrius POLYZOIDES
, Violine
Janna POLYZOIDES, Klavier

 


Salzburger Schlosskonzerte

Sa, 11.01.2014, 20:00 Uhr
Schloss Mirabell, Marmorsaal
Wolfgang Amadeus Mozart Sonate G-Dur KV 301 (1778)
für Klavier und Violine

Johannes Brahms
 

Franz Schubert

Sonate Nr. 1 G-Dur op. 78 (1879)
für Klavier und Violine

Klaviertrio B-Dur D 898 (1827)

  Paul ROCZEK, Violine
Heidi LITSCHAUER, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Karten EUR 37,-/31,-, Studenten EUR 18,-

SALZBURGER SCHLOSSKONZERTE LUZ LESKOWITZ GMBH
A - 5020 Salzburg, Mozart-Wohnhaus, Theatergasse 2
Tel.: +43 662 848586
Fax: +43 662 84858687
www.salzburger-schlosskonzerte.at
e-mail: info@salzburger-schlosskonzerte.at