Termine

Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides Janna Polyzoides
Alle (311)2021 (6)2020 (25)2019 (20)2018 (27)2017 (24)2016 (29)2015 (33)2014 (33)2013 (18)2012 (31)2011 (14)2010 (15)2009 (16)2008 (20)

24. Internationale Musiktage Bad Leonfelden 2021, Konzertübersicht

So, 18.07.2021, 20:00 Uhr
Haus am Ring, Ringstrasse 77, 4190 Bad Leonfelden

in memoriam CHRISTOS POLYZOIDES

Meisterkurse für Pianisten und Streicher

Janna Polyzoides klavier Wien
Demetrius Polyzoides violine, viola Köln
Margherita Marseglia violine Alicante
Elisabeth Polyzoides-Baich violine Köln
Michael Polyzoides violoncello Frankfurt
Katherina Polyzoides-Sourvali klavier Graz
Li-Fang Su klavier, korrepetition Tainan
Nikolaos Zafranas klavier, korrepetition Thessaloniki
 

 

Sonntag, 18. Juli: 
Eröffnungskonzert der 24. Internationalen Musiktage Bad Leonfelden 2021
Montag, 19. Juli: 2. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Dienstag, 20. Juli:  3. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Mittwoch, 21. Juli:  4. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Donnerstag, 22. Juli:

5. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Freitag, 23. Juli:  Kirchenkonzert der Dozenten und Teilnehmer, Spitalskirche

Samstag, 24. Juli:

7. Konzert der Teilnehmer und Dozenten

Montag, 26. Juli:  8. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Dienstag, 27. Juli: 9. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Mittwoch, 28. Juli:  10. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Donnerstag, 29. Juli:  11. Konzert der Teilnehmer und Dozenten
Freitag, 30. Juli:  Schlusskonzert der Internationalen Musiktage 2021

 

Kartenreservierungen & Information:

Organisationsbüro Karin Pachinger
info@internationale-musiktage.com
www.internationale-musiktage.com


Im Gedenken an Iván Eröd, Graz

So, 27.06.2021, 16:00 Uhr
Palais Meran, Florentinersaal, Leonhardstrasse 15, 8010 Graz
Iván ERÖD 3 Klavierstücke op. 66 (1995/97)
für Klavier solo
  Introduktion und Toccata op. 87 (2010)
für Klavier solo
  Sonata milanese op. 47 (1984)
für Fagott und Klavier
  Krisztina FALUDY, Fagott
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Eintritt frei!


20. Maresch-Johns-Konzert, Graz

So, 25.04.2021, 11:00 Uhr
Aula, Kunstuniversität, Brandhofgasse 21, 8010 Graz
Im Gedenken an
BARBARA MARESCH und
KLAUS JOHNS
 
   

Klassik, Jazz, Improvisation, Tango, Chanson, Neue Musik

zu 2, 4, 6 und 8 Händen

Jörg-Martin WILLNAUER, Moderation & Chansons
Tin DZAFEROVIC, Bass
Ewald OBERLEITNER, Bass
Andjelko STUPAR, Schlagwerk
Corina KOLLER, Gesang
Andreas WOYKE, Klavier
Helmut IBERER, Klavier
Uli RENNERT, Klavier
Markus KOROPP, Klavier
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Benefizkonzert zugunsten des "Sozialtherapeutikums Steiermark Haus Sonnleiten"
Eintritt frei,
Spenden erbeten!
www.mareschjohnskonzert.com


Camerata Polyzoides, Graz

So, 14.03.2021, 16:00 Uhr
Palais Meran, Florentinersaal, Leonhardstrasse 15, 8010 Graz
Franz Cibulka G-Speed
für zwei Violinen
Markus Koropp Klaviertrio (Uraufführung)
Gerhard Präsent Auswahl Kompositionen für Klavier solo
Iván Eröd Klavierquartett op. 54
 

CAMERATA POLYZOIDES
Demetrius POLYZOIDES
, Violine + Viola
Elisabeth POLYZOIDES-BAICH, Violine
Michael POLYZOIDES, Violoncello
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Für alle Konzerte müssen Karten per Telefon oder e-mail vorbestellt werden.
Büro des Steirischen Tonkünstlerbundes: Vera Hofer
Tel.: +43 681 1036 4138
e-maill: stb_hofer@gmx.at

 


Duo mit Andreas Schablas, Wien

Mo, 08.03.2021, 20:00 Uhr
Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien

Ernst Krenek

Suite (1955) op. 148
für Klarinette und Klavier

Monolog op. 147
für Klarinette solo

5 Klavierstücke op. 39 (1925)
 

Friedrich Cerha

21 Naseweise Notizen (2016) Uraufführung
Auswahl
für Klavier solo

Rhapsodie (2012)
für Klarinette solo

Alfred Prinz Sonate (1989)
für Klarinette und Klavier
 
Andreas SCHABLAS, Klarinette
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

Eintritt frei!
www.alte-schmiede.at


Friedrich Cerha zum 95. Geburtstag

Mi, 17.02.2021, 20:00 Uhr
Musikverein Wien, Gläserner Saal / Magna Auditorium
Friedrich Cerha Altes Lied
Deux éclats en reflexion

Acht Sätze nach Hölderlin-Fragmenten für Streichsextett
Acht Bagatellen für Klarinette und Klavier

Fünf Sätze für Violine, Violoncello und Klavier
   
  Ernst KOVACIC, Violine
Mathilde HORSIANGOU, Klavier
Klangforum Wien
Boulanger Trio
Andreas SCHABLAS
, Klarinette
Janna POLYZOIDES, Klavier

 

Kartenreservierungen & Information:

www.musikverein.at
Der allgemeine Vorverkaufsbeginn ist um 9.00 Uhr am 28. Dezember 2020.
Mit Vorverkaufsbeginn können online nur einzelne Sitzplatzkarten (keine Pärchen) im Mindestabstand gebucht werden.
Keine Pause.